Gewerbeamt Dresden

Das Gewerbeamt Dresden

Zweck und Aufgabe des Gewerbeamtes Dresden

Das Gewerbeamt hat hauptsächlich die Funktion die Gewerbeanmeldungen, Gewerbezuzüge und -abgänge, sowie Gewerbeabmeldungen zu erfassen und den Geschäftszweck zuzuordnen und gegebenenfalls diese Daten weiterzugeben (Bspw. an die IHK). Bei der Anmeldung prüft es, ob die nötigen Erlaubnisse vorliegen. So brauchen beispielsweise Versicherungsmakler und Immobilienmakler besondere Voraussetzungen. Auch in der Gastronomie oder im Sicherheitsgewerbe, müssen erst gewisse Auflagen erfüllt werden.

Anschrift des Gewerbeamtes Dresden

Abt. Gewerbeangelegenheiten des Gewerbeamtes Dresden

Theaterstraße 11 – 15

Telefon: 0351/488-5811
Fax: 0351/488-5813
E-Mail: gewerbeangelegenheiten@dresden.de

(Hier kann auch die Online ausgefüllte Gewerbeanmeldung mit Passkopie hingeschickt werden, um sich den Weg zum Gewerbeamt zu ersparen.)

Öffnungszeiten:

Montag 09:00 bis 12:00 Uhr

Dienstag 09:00 bis 18:00 Uhr

Donnerstag 09:00 bis 18:00 Uhr

Freitag 09:00 bis 12:00 Uhr

Dresden Gewerbeamt

Gewerbeanmelung beim Gewerbeamt Dresden

Fehler bei der Gewerbeanmeldung vermeiden!

Wer in Dresden ein Gewerbe anmelden will oder muss sollte sich aber besser vorher noch informieren, denn es können schon diese 5 Fehler bei der Gewerbeanmeldung in Dresden passieren.

Bedenken Sie das es vor der Anmeldung des Gewerbes und der Existenzgründung vieles zu beachten gibt! Sie können auch hier schon 12 wichtige Tipps lesen. Die Beratung durch einen richtigen Unternehmensberater der auf Existenzgründerberatung spezialisiert ist kostet dabei im übrigen nichts oder nur sehr wenig, da es eine komplette Vorgründungsberatung im Wert von 4.000 Euro komplett gefördert gibt und eine weitere Gründerberatung mit 80% Förderung des Budgets! Dazu können Sie hier mehr lesen: Förderung durch SAB und Bafa.

Scheuen Sie sich also nicht mich vorher anzurufen und sich kompetent beraten zu lassen und bereiten Sie sich richtig auf Ihren Schritt in die Selbstständigkeit vor!

Gewerbeanmeldung online machen

Wer will kann natürlich auch alles online ausfüllen und einfach per Email an das Gewerbeamt schicken. Bitte noch die Persokopie dazu und es kann losgehen. Danach kommt noch ein Kostenbescheid über 30 Euro und in schnelle ist das Gewerbe angemeldet. Wer hilfe beim Formular braucht kann mich gerne anrufen.

Gewerbeanmeldungen in Zahlen

Es gibt in Dresden beinah jedes Jahr 5.300 Anmeldungen in den verschiedensten Branchen. wer sich für die Statistiken interessiert, kann hier mehr darüber lesen: Dresden in Zahlen. Das Gastgewerbe und der Tourismus sind natürlich in Dresden von besonderer Bedeutung, weshalb dieser Bereich nach dem erzeugenden Gewerbe und dem Immobiliensektor einen wichtigen Platz in der Statistik einnimmt.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (7 Stimmen, Durchschnitt: 4,86 von 5)
Loading...